Adrienne Morgan-Hammond

Adrienne Morgan-Hammond, Sängerin und Entertainerin, konnten wir auf unserem German-Elvis-Tribute-Weekend zu einem zweistündigen Gospelworkshop am Samstagvormittag für interessierte und musikbegeisterte Fes%valteilnehmer/-innen gewinnen.
Ein unvergesslicher Workshop am Samstag, 16.07.2022 von 11- 13 Uhr, für den einmaligen Festivalpreis von 20 Euro pro Person mit einer international bekannten Jazz- und Gospelsängerin.

Lernt mit ihr (Amazing Grace und Oh Happy Day ) in einem ca. 120 min. Workshop (Teinehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt).

Anmelung Workshop


Die New York Times schrieb wie folgt über Adrienne Morgan Hammond, die es ursprünglich wegen der Inszenierung des Elvis-Musicals beru?ich nach Deutschland verschlug:
"...Adrienne Morgan Hammond, eine Jazzsängerin und ehemalige Tänzerin, die jetzt einen Chor namens Jambalaya leitet. Mit einem Lachen sagte sie: "Schwarze sagen mir: „Du nimmst unsere Arbeit“, und die Deutschen sagen: „Gospelsingen liegt ihr im Blut ." Aber ich kann nur antworten: „Ich bin hier, um die Welt zu verändern." Bei einem Open-Air-Konzert in Bonn, um die Ecke von Beethovens Geburtshaus, rockte Jambalaya den ehrwürdigen Rathaus-Marktplatz mit einer Gospel-Version von "Ode an die Freude". ... Dabei begeisterte Adrienne und ihr Chor mehrere hunderte auf den Rathausplatz strömende Menschen, Türken und Afrikaner ebenso wie Deutsche. Der anhaltende Applaus verlieh diesem Au?ri" einen nachhaltigen EIndruck...". ( New York Times )