Ben Thompson


Bereits im Alter von fünf Jahren entdeckte Ben Mr. Elvis Presley. Seine Liebe zum King of Rock wuchs zunehmend. Im Alter von 15 Jahren begann er bereits als sein Idol aufzutreten. Er lernte seine Bewegungen, seine Mimik und Gestik und perfektionierte den Gesang. Sein Talent hat ihn um die ganze Welt geführt, einschließlich Australien, Europa und Amerika, um nur einige zu nennen.
Zu seinen größten Erfolgen als Elvis-Tribute-Artist gehören:
- der Ultimate Elvis Tribute Artist Champion von Graceland 2018
- European Elvis Tribute Artist Champion in 2013
- Der erste internationale Gewinner von Tupelo's Ultimate Elvis Contest
Darüber hinaus zählen zu den Höhenpunkten seiner Karriere, dass er mit den originalen Backroundsängern, The Sweet Inspiration, auftreten konnte und er zudem als Elvis in dem Sequel-Film Bladerunner 2049 von 2017 neben Harrison Ford und Ryan Gosling spielen durfte.
Ben ist einer der wenigen ETAs, der alle Epochen der Kings Career erfolgreich darstellen kann. Seine Priorität ist es, die Erinnerung an Elvis Presley auf authentischste und respektvollste Weise lebendig zu halten